zurück zur Übersicht

Futtermitteltest: Hofgut Breitenberg Premium Nassfutter Wurst

Hundebesitzer aufgepasst! Sei dabei und teste bei unserem aktuellen FutterTest als Erste(r) die neue Premium Nassfutter Wurst für Hunde von Hofgut Breitenberg.

Und das erwartet Euch:
100 FutterTester können sich zum Hunde-FutterTest anmelden. Jeder ausgeloste FutterTester erhält je 3 Sorten Hofgut Breitenberg Würste 150 g:
Hofgut Breitenberg Wildtopf Räuber Hotzenplotz 150 g
Hofgut Breitenberg Breitenberger Putentopf 150 g
Hofgut Breitenberg Thüringer Rindertopf 150 g
.
So habt ihr ausreichend Möglichkeit die drei Produkte ausgiebig zu testen!

Wie immer sind der Hersteller und wir an Eurer Meinung zum Produkt sehr interessiert!



Dafür steht das Hundefutter laut Hersteller:

- Alleinfuttermittel in hochwertiger Premium-Qualität
- Single Serve
- Wenig Verpackungsmüll
- Handliche Packungsgröße mit 150 Gramm, leicht zu transportieren
- 3 abwechslungsreiche Sorten mit hohem Fleischanteil
- Made in Germany
- 100 % Auslobung; es sind nur die tierischen Proteine vom Etikett enthalten
- Stückige Konsistenz für gut sichtbare Inhaltsstoffe
- Wertvolle Gemüse, Kräuter und öle
- Frei von Zucker, Farb-, Aroma-, Konservierungs- & Lockstoffen, sowie tierversuchsfrei

Hofgut Breitenberg Wurst ist ein Premium Nassfutter für Hunde aller Altersstufen. Das getreidefreie Alleinfuttermittel beinhaltet einen hohen Anteil an Muskelfleisch und Innereien. Die stückige Konsistenz macht die Inhaltsstoffe gut sichtbar. Für die Unterstützung der Darmgesundheit ist es angereichert mit gut verdaulichem Gemüse, Kräutern und ölen. Es sind weder Aroma-, Farb- noch Konservierungsstoffe sowie Zuckerzusätze oder Lockmittel enthalten. Die 100%ige Auslobung garantiert außerdem, dass auch wirklich nur die tierischen Proteine enthalten sind, die auf dem Etikett ausgewiesen sind. Die Herstellung erfolgt in Deutschland nach höchsten Qualitätsvorgaben. Hofgut Breitenberg Wurst ist in 3 abwechslungsreichen Sorten (Breitenberger Putentopf, Thüringer Rindertopf und Wildtopf Räuber Hotzenplotz) in 150 g erhältlich.

Hofgut Breitenberg Wildtopf Räuber Hotzenplotz mit Apfel, Preiselbeeren & Thymian:

Zusammensetzung:
35%) Reh und Hirsch (aus Muskelfleisch), Wildentenmuskelfleisch (18%), Wildentenherzen (15%), Karotten (5%), Brokkoli, Pastinaken, Apfel (4%), Preiselbeeren (0,5%), Kokosmehl, Rapsöl, Thymian (0,5%), Hagebutte, Fenchelsamen, Andensalz, Eierschalenpulver, Mineralerde, Seealge, Blütenpollen.

Analytische Bestandteile:
Protein: 9%, Fettgehalt: 6,5%, Rohasche: 2,7%, Rohfaser: 0,6%, Feuchte: 76,5%.

Zusatzstoffe/kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamine: Vitamin A (3a672a): 2500 IE, Vitamin D3 (E671): 250 IE, Vitamin E: 25 mg, Vitamin C (L-Ascorbinsäure): 20 mg, Biotin (3a880): 25 g.
Spurenelemente: Zink (E6) als Zinkoxid: 20 mg, Kupfer (E4) als Kupfer(II)sulfat-Pentahydrat: 1 mg, Jod (E2) als Calciumjodat, wasserfrei: 0,75 mg.
Technologische Zusatzstoffe: Cassia-Gum (E499): 2000 mg.

Fütterungsempfehlung:


Hofgut Breitenberg Breitenberger Putentopf mit Knollenfenchel, Kürbis & Kamille:

Zusammensetzung:
Muskelfleisch von der Pute (33%), Putenherzen (27%), Putenleber (9%), Knollenfenchel (4%), Kürbis (4%), Karotten, Brokkoli, Kokosmehl, Apfelflocken, Rapsöl, Brunnenkresse, Kamille (0,5%), Basilikum, Fenchelsamen, Hagebutten, Eierschalenpulver (1%), Mineralerde, Seealge.

Analytische Bestandteile:
Protein: 9,5%, Fettgehalt: 5,5%, Rohfaser: 0,6%, Rohasche: 2,6%, Feuchte: 76%.

Zusatzstoffe/kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamine: Vitamin A (3a672a): 2500 IE, Vitamin D3
(E671): 250 IE, Vitamin E: 25 mg, Vitamin C (L-Ascorbinsäure): 20 mg, Biotin (3a880): 25 g.
Spurenelemente: Zink (E6) als Zinkoxid: 20 mg, Kupfer (E4) als Kupfer(II)sulfat-Pentahydrat: 1 mg, Jod (E2) als Calciumjodat, wasserfrei: 0,75 mg.
Technologische Zusatzstoffe: Cassia-Gum (E499): 2000 mg.

Fütterungsempfehlung:


Hofgut Breitenberg Thüringer Rindertopf mit Zucchini, Pastinaken & Oregano:

Zusammensetzung:
Rindermuskelfleisch (25%), Rinderherzen (25%), Rinderlunge (12%), Rinderleber (8%), Zucchini (4%), Pastinaken (4%), grüne Bohnen, rote Paprika, Apfelflocken, Schnittlauch, Schwarzkümmelöl, Oregano (0,5%), Petersilie, Fenchelsamen, Andensalz, Eierschalenpulver, Mineralerde, Seealge, Blütenpollen.

Analytische Bestandteile:
Protein: 10%, Fettgehalt: 6,5%, Rohfaser: 0,7%, Rohasche: 2,4%, Feuchte: 76%.

Zusatzstoffe/kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamine: Vitamin A (3a672a): 2500 IE, Vitamin D3 (E671): 250 IE, Vitamin E: 25 mg, Vitamin C (L-Ascorbinsäure): 20 mg, Biotin (3a880): 25 g.
Spurenelemente: Zink (E6) als Zinkoxid: 20 mg, Kupfer (E4) als Kupfer(II)sulfat-Pentahydrat: 1 mg, Jod (E2) als Calciumjodat, wasserfrei: 0,75 mg.
Technologische Zusatzstoffe: Cassia-Gum (E499): 2000 mg.

Fütterungsempfehlung:


Und nun seid ihr dran!
Das Produkt kann rund zwei Wochen lang getestet werden. Wir bitten alle teilnehmenden FutterTester in diesem Zeitraum auch den Online-Fragebogen auszufüllen.

Der Warenversand für diesen Test erfolgt voraussichtlich im Laufe der nächsten Tage, im Anschluss beginnt die 14-tägige Bewertungsphase. Alle ausgelosten FutterTester werden von uns per E-Mail benachrichtigt. Berichtet uns im FutterTest von Euren Erfahrungen. Wir sind gespannt auf Eure Kommentare und Euer Feedback!
An dieser Stelle noch ein kurzer Hinweis in eigener Sache:
Es ist je registrierter E-Mail-Adresse, Nutzer/Name und Postanschrift (dementsprechend auch pro Haushalt) nur ein Test möglich. Schließlich sollen möglichst viele unterschiedliche FutterTester in den Genuss der Aktion kommen.
Wir wünschen allen FutterTestern schon jetzt viel Spaß!

von 
admin
 am 
11.10.2017 um 15:00 Uhr
 | Views: 
2000
 | Kommentare: 
0
Durchsch. Bewertung: 
8,7
Melde Dich jetzt zum FutterTest an! Die insgesamt 100 freien FutterTester-Plätze werden unter allen Anmeldungen per Losverfahren vergeben.
Wenn Du es auf die Teilnehmerliste geschafft hast, erfährst Du es per E-Mail.

Es gibt keinen Anspruch auf einen Testplatz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Du kannst mit Deinem Tier an dem Futtertest teilnehmen.

Auswertung

Hast Du vorher schon einmal Würste als Alleinfuttermittel gefüttert?
Ja
22
22%
Nein
74
77%
Kannst Du Dir in Zukunft vorstellen die Hofgut Breitenberg Wurst zu füttern?
Ja
76
79%
Nein
2
2%
Eher nicht
18
18%
Hofgut Breitenberg Würste sind komplett getreidefrei. Ist das wichtig für Dich und Deinen Hund?
Ja
74
77%
Nein
22
22%
Wie gefällt Dir die Verpackung / das Etikett der Hofgut Breitenberg Wurst?
Sehr gut
73
76%
Geht so
20
20%
Gar nicht
3
3%
Würdest Du die Hofgut Breitenberg Wurst nach dem Test kaufen?
Ja
51
53%
Nein
9
9%
Vielleicht
36
37%
Kanntest Du das Premium Nassfutter von Hofgut Breitenberg bereits vor unserem Test?
Ja
4
4%
Nein
92
95%
6. Wie wichtig ist Dir Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit bei der Verpackung?
Sehr wichtig
65
67%
Weniger wichtig
31
32%
Gar nicht wichtig
0
0%
Ist die Wurstverpackung für Dich ökologischer als die bisherige Dose?
Ja
75
78%
Nein
21
21%
Wie beurteilst Du das Handling der Wurstverpackung?
Sehr gut
66
68%
Nicht so gut
24
25%
Gar nicht gut
6
6%
Verleiht Dir die Verpackung in Form einer Wurst mehr Unabhängigkeit, da Du Deinen Hund auch bequem von unterwegs füttern kannst?
Ja
63
65%
Nein
33
34%

Futtertests

Katzenfutter
15.11.2017 - 04.12.2017
Hundefutter
08.11.2017 - 27.11.2017
Hundefutter
25.10.2017 - 20.11.2017
Hundefutter
18.10.2017 - 13.11.2017
Seite  1 von 37 : 123456789>»

 

Presse

Statistiken

25761 Registrierte User
68358 Tiere
145 Futtertests
330 Futterchecks