Sanabelle Heimat Sensitive mit feiner Tierwohl-Pute

Liebe FutterTester,

am Dienstag, 10.12.2019 um 08:00 Uhr, beginnt die Anmeldung (24 Stündige Anmeldephase) für einen neuen Katzen-FutterTest. Dieses Mal geht es um das KatzenfutterHeimat Sanabelle Sensitive Tierwohl – Pute. 300 bei uns registrierte Katzenbesitzer haben die Möglichkeit das Produkt zu testen.

Jeder ausgeloste FutterTester erhält 1x Heimat Sanabelle Sensitive Tierwohl – Pute (1 Kg) , sodass das Produkt ausgiebig getestet werden kann und um dem Hersteller ein wichtiges Feedback zu unterschiedlichsten Kriterien wie z. B. zur Verträglichkeit zu geben.

Dafür steht das Produkt laut Hersteller:

Aus unserer Heimat für Deine Samtpfote liebevoll zubereitet

Unser Feinschmecker-Menü Sanabelle Heimat Sensitive mit feiner Tierwohl-Pute wird mit frischer Tierwohl-Pute schonend für Deine ausgewachsene, ernährungssensible Samtpfote in unserem traditionsreichen Familienunternehmen in Wiesenbach hergestellt.

Die in unserem Heimatprodukt verwendete Tierwohl-Pute unterliegt speziellen Kriterien, die von Experten entwickelt wurden. So hat die einzelne Tierwohl-Pute mehr Lebensraum zur Verfügung und zusätzlich organisches, veränderbares und sich verbrauchendes Beschäftigungsmaterial, wie z.B. Stroh, Heu oder Picksteine. Frische Leber sorgt zudem für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis Deiner Katze.

Knackige Erbsen, körniger Reis und fruchtige Beeren (Blaubeeren & Preiselbeeren) runden unsere Leckerei ab.

Durch den bewussten Verzicht auf glutenhaltiges Getreide in der Rezeptur und der Verwendung von Reis als hochwertige und leicht verdauliche Kohlenhydratquelle ernährst Du Deine Katze besonders schonend und glutenfrei.

Mit 60 Jahren Erfahrung und getreu unserem Qualitätsversprechen „gesicherte Nachhaltigkeit“ (zertifiziert vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie) werden unsere Heimat-Produkte im Einklang mit der Natur mit ausgewählten regionalen Rohstoffen liebevoll und sorgsam zubereitet.

Weitere Informationen zu den Produkten findest Du hier.

Am Ende des 24-stündigen Anmeldezeitraums entscheidet dann wie immer das Losverfahren, wer es von Euch unter die 300 glücklichen Teilnehmer schafft und das neue Katzenfutter testen darf.

Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache:

Solltest Du in letzter Zeit umgezogen sein, so bitten wir Dich deine Adressdaten entsprechend bei uns auf www.FutterTester.de unter der Rubrik Einstellungen, vor der Anmeldung abzuändern. Eine erneute Zusendung der Test Ware kann bei Retouren leider aufgrund der Testfrist nicht erfolgen.

Es ist je registrierter E-Mail-Adresse, Nutzer/Name und Postanschrift (dementsprechend auch pro Haushalt) nur ein Test möglich. Schließlich sollen möglichst viele unterschiedliche FutterTester in den Genuss der Aktion kommen. 

Wir wünschen allen Teilnehmern schon jetzt viel Spaß!